22.01.2018

DIY Blumentöpfe im Farmhouse - Style

Auf unseren Reisen in Florida sind mir jedes Mal die schönen Tassen und Kannen aufgefallen, die mit einem großen Schriftzug versehen sind. Sie sind sehr beliebt bei allen Leuten in den USA, die den Farmhouse Style bevorzugen. Ich mag den Stil sehr gerne und natürlich musste ich auch eine Kanne mitnehmen :-)

Und da sie mir so gut gefallen und ich in Deutschland noch nie solche in der Art gesehen habe, habe ich mir überlegt, Blumentöpfe in dem Stil selbst zu gestalten. Das ist ganz einfach und ihr benötigt abgesehen vom Blumentopf nur noch einen wasserfesten Stift und weiße Acrylfarbe.



DIY Blumentöpfe im Farmhouse Style

Ihr benötigt

einen Terracottatopf plus Untersetzer
Pflanze nach Wahl
weiße Acrylfarbe
schwarzer, wasserfester Stift 

So geht es

Den trockenen Terracottatopf und den Untersetzer mit der weißen Acrylfarbe bemalen. Gut trocknen lassen. Ein Wort nach Wahl mit dem schwarzen Stift auf den Topf malen und eine Pflanze hineinsetzen. 


Ich hatte gerade diesen Stift, aber jeder beliebig andere geht auch.


So ein Töpfchen ist doch auch ein netten Mitbringsel!


Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr schön aus, trifft genau meinen Geschmack!=) Und macht direkt Frühlingslaune=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen