21.12.2017

FROHE WEIHNACHTEN & Zimtpopcorn & eine Weihnachtskarte

Dies ist mein letzter Post vor Weihnachten und daher wünsche ich Euch bereits heute

Ein frohes Weihnachtsfest und viele schöne und gemütliche Stunden!!


Ich wollte Euch noch schnell zwei weihnachtliche Ideen zeigen, die ich bereits auch auf instagram gepostet habe: Eine einfache, schlichte Weihnachtskarte zum Selbermachen und superleckeres Zimtpopcorn als Knabberei für vielleicht zwischen den Feiertagen, wenn man keine Torte mehr sehen kann :-) 


Ich bin ja Fan von dieser süßen Tasse, die ich in England in einem ein Pfund Shop entdeckt habe...das nebenbei :-) Auch das Rezept für das leckere Zimtpopcorn habe ich aus England mitgebracht. 

Zimtpopcorn 

Ihr benötigt 

Popcornmais
Öl
Ahornsirup
Zimt nach Geschmack 

So geht es 

Den Boden eines großen Topfs mit Öl bedecken und das Öl heiß werden lassen. Dann den Popcornmais hinzufügen und einen Deckel auf den Topf setzen. Nach kurzer Zeit fängt der Mais an zu poppen, dann die Hitze etwas reduzieren. Wartet, bis alle Maiskörner aufgepoppt sind, dann nehmt ihr den Topf vom Herd und den Deckel vom Topf, gebt etwa 100ml Ahornsirup hinein und rührt das Ganze gut um. Siebt danach Zimt nach Geschmack über das Popcorn und vermischt es nochmals gut. Abkühlen lassen und genießen. 

***

Die Idee mit den Weihnachtskarten kam mir, als ich hübsche Präge-Ausstechformen geschenkt bekommen habe und ich noch Modelliermasse übrig hatte :-) 


Weihnachtskarten mit Modelliermasse

Ihr benötigt

lufttrocknene Modelliermasse in weiß
Präge-Ausstechform
Dymoband
Band nach Wahl
Karten nach Wahl

So geht es

Die Modelliermasse kneten und ausrollen, Formen ausstechen, mittels eines Schaschlikspiesses ein Loch für das Band bohren und über Nacht trocknen lassen. Dann ein Band durchfädeln. In die Karte ein kleines Loch stechen, das Band durchziehen und hinten festknoten. Mit dem Dymo-Prägegerät einen Schriftzug erstellen und über das Band kleben. 

***

Habt eine gute Zeit! 

Eure 


Kommentare:

  1. Liebe Tinka,
    die Karte schaut wunderschön aus!
    Ich wünsche dir und deiner Familie fröhliche Weihnachten!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tinka!
    So schöne Inspirationen!
    Ich wünsche dir auch eine wundervolle Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    sehr schöne Inspirationen! Dein Zimtpopcorn hört sich fantastisch an! Ich habe den Popcorn Loop, kann ihn nur empfehlen! Damit werde ich die Tage dein Rezept nachmachen!
    Ich wünsche dir frohe Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka,
    ich war jetzt ein paar Tage nicht online ...
    Darum so spät ... aber dennoch von Herzen ... "Frohe Weihnachten"

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen