Freitag, 11. April 2014

Kleines Osterdessert im Schokoei & Frohe Ostern!

Als kleines Osterdessert habe ich mir dieses Jahr eine leichte Joghurtspeise im Schokoei überlegt! 


Für zwei Eier benötigt ihr

2 Schokoeier, die in einen Eierbecher passen
(ich habe welche von Disney mit Überraschung in der Mitte genommen, Supermarkt)

ein Blatt Gelatine, eingeweicht
6 EL Vollmilchjoghurt
1 EL Frischkäse Natur
ein Bio-Vanillezucker

Vollmilchkuvertüre
Non Pareilles

Gelatine ausdrücken und im Topf erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat. Die anderen Zutaten hinzufügen und gut umrühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen. 

Die Eier auswicklen und oben etwas abbrechen, dabei die Überraschung entfernen :-) Ein kleines Stück Vollmichkuvertüre im Wasserbad erhitzen, Non Pareilles in ein Schälchen geben. Das Ei schnell in die geschmolzene Kuvertüre und dann in die Non Pareilles tauchen. Im Eierbecher trocknen lassen. Nach ca. zehn Minuten die Joghurtmasse in die Eier füllen (wenn sie leicht zu gelieren beginnt) und die Eier kühl stellen. Mit einem Schokohasen oder auch einem bunten Schokoei servieren. 


Ich mache Ferien und melde mich daher erst nach Ostern wieder!

Habt eine gute Zeit, verbringt schöne Tage und

FROHE OSTERN!!

Liebe Grüße

Tinka

Sonntag, 6. April 2014

Ausflugtipp: Luisenpark Mannheim

Bei schönem Frühlings-Sonnenwetter machten wir uns heute auf in den Luisenpark nach Mannheim, der ist ca. eine Stunde Autofahrt von uns entfernt. Wir waren schon länger nicht mehr dort, aber es lohnt sich immer wieder! 

Es gibt dort eigentlich für jedes Alter etwas. Für die Kinder sind natürlich die zahlreichen Tiere interessant. z.B. Stelzvögel...


...Störche, die zuhauf dort brüten (es gab schon Junge!)


...Schmetterlinge in einem Schmetterlingshaus...


...Leguane im Tropenhaus...


...und Schildkröten, die man auch während einer kleinen Schiffstour entdecken kann. 


Passend zur Osterzeit gab es auch eine kleine Ausstellung zum Thema "Häschenschule". 


Mein Lieblingsplatz in dem Park ist das Chinahaus, wo man auch einen Tee genießen kann. 




Und natürlich blüht es schon überall!!



Für die Kinder gibt es zahlreiche Spielmöglichkeiten, einen Wasserspielplatz, eine sehr große Picknickwiese und, und, und. 


War jemand schon mal dort? 

Liebe Grüße

Tinka

Donnerstag, 3. April 2014

Omas Nuss- Tassenkuchen - schnell gebacken

Gerade, als ich meinen Käsekuchen vom letzten Post fertig gebacken hatte, überraschte mich meine Nachbarin mit einem großen Stück selbst gebackenen Nusskuchen! Und da er einfach köstlich ist, habe ich mir gleich das Rezept geben lassen! 




Genießt das schöne Wetter!

Liebe Grüße

Tinka

Dienstag, 1. April 2014

Laktosefreier Käsekuchen mit Knusperkruste

Die frischen Eier, die ich am Wochenende auf der Domäne gekauft hatte, habe ich zum Teil gleich verbacken! Da ich mich vorwiegend laktosefrei ernähre, habe ich diesmal die laktosefreie Variante eines Käsekuchens gebacken! Geht natürlich auch mit normalen Milchprodukten. 




Ist die Decke mit den Häschen nicht süß?  Sie war ein Wochenend-Flohmarktfund. 

Liebe Grüße

Tinka

Montag, 31. März 2014

Ausflugtipp Wiesbaden - Die Domäne/ Wochenende

Hattet ihr auch so ein warmes und sonniges Wochenende? Ich glaube, es war überall so, oder? 

Daher haben wir das Wetter genutzt und waren viel unterwegs! Hier ein paar Einblicke! 

Wer aus der Gegend kommt, kennt sicher die Domäne Mechthildshausen, oder? Leider habe ich gar nicht so viele Fotos gemacht, aber ein Besuch lohnt sich! Man kann dort herumlaufen, die schöne Gartenanlage bewundern, für die Kinder gibt es zahlreiche Tiere zum Bestaunen und es befindet sich dort eine Bäckerei, eine Markthalle und eine Fleischerei mit leckeren, biologischen Produkten, teils aus dem Selbstanbau. 





Ein Cafe und ein Restaurant runden das Angebot ab. Wir haben uns dort eine Mittagsmahlzeit gegönnt (das auf dem Foto war die kostenlose Vorspeise). Ich fand es sehr lecker! 


Und natürlich musste auch ein wenig Deko mit, dieses Gesteck hat mir so gut gefallen! 


Gestern habe ich mich dann für einen ruhigen Landspaziergang statt Trubel entschieden und es war herrlich entspannend! 





Die beiden haben sich auch so schön gesonnt (leider konnte ich nicht mehr heranzoomen).


Und was habt ihr so unternommen?

Liebe Grüße

Tinka

Sonntag, 23. März 2014

Schön erfrischend: Limetten-Kokos-Kuchen

Ich habe mal wieder gebacken und dieser Limetten-Kokos-Kuchen ist direkt in die Liste meiner Lieblingskuchen aufgenommen worden, so schön erfrischend, wie er ist! 



Einmal habe ich ihn mit dem Saft von zwei Limetten gebacken und beim zweiten Mal habe ich drei Limetten ausgepresst und den Saft in den Teig gerührt, ich finde, optimal sind zweieinhalb, je nach Größe! 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Tinka

Dienstag, 18. März 2014

Frühlingsgrüße

Ich wollte mich nach einiger Abstinenz mal wieder melden und Euch ein paar Frühjahrsgrüße senden! 

Im Moment bin ich etwas blogmüde, bedingt durch die doch meist erfreulichen Temperaturen, bei denen ich gerne in der Natur bin, ziemlichen Stress, den ich derzeit habe, dann wurde die Frühjahrsgarderobe aufgepeppt, Altes musste verkauft werden, eine Geburtstagsfeier stand an (nie wieder eine Übernachtungsparty :-)) und irgendwie empfinde ich auch Druck, ständig Neues zeigen zu müssen...wie dem auch sei...

Seht ihr es? Wir hatten über 30C im der Sonne :-))

(Das Thermometer habe ich beim ernstings family entdeckt)


Blüht bei Euch auch alles so schön?




Ich habe auch sehr viel im Garten gearbeitet, und dieses Jahr war mir eindeutig nach BUNT! Bisher hatte ich alles eher neutral gehalten, aber nun wurde speziell der Eingangsbereich aufgepeppt! 


Diese kleinen Blecheimer gibt es derzeit in vielen Frühlingsfarben beim kik und ich habe mich reichlich damit eingedeckt! 


Wie geht es Euch? Genießt ihr auch das schöne Wetter?

Liebe Grüße

Tinka